PDF Dateien verkleinern und komprimieren am MAC/Apple OS X Lion 10.7

Gepostet am 4. August 2011 | 27 Kommentare

Als großer Fan des Service/Webseite von ISSUU.com (Die schönste Form Bücher, PDF Dateien im Netz zu präsentieren) stößt man beim Upload der PDF Dokumente auf das Uploadlimit von 100MB. Das letzte Hochzeitsbuch das ich mit Aperture erstellt habe hatte nach dem Export 188MB. VIEL zu groß für issuu.com.

Im Netz fand ich die Info, dass man in Vorschau App. (Apple) das PDF verkleiner/komprimieren kann:

PDF öffnen > “Wählen Sie “Ablage” > “Sichern unter” und wählen Sie “Reduce File Size” aus dem Einblendmenü “Quartz-Filter” aus. Legen Sie dann einen Namen und einen Speicherort für die neue PDF-Datei fest.”
Quelle: Mac OS X 10.5 Help - Komprimieren einer PDF-Datei

Doch damit wurde das 100 Seitige Dokument auf 2,5MB reduziert – echt beeindruckend aber qualitativ unbrauchbar.

Die Lösung:

Ich habe eine Automator App. erstellt, die die Auflösung auf 75% reduziert und die JPG mit guter Qualität rendert.
Ergebnis: Die 188MB große PDF Datei hat jetzt nur mehr 45MB und die Qualität ist vom Original am Bildschirm nicht zu unterscheiden.

Erstellt und getestet habe ich die App. mit Automator unter OS X Lion 10.7:
Download: PDF Bilder komprimieren.app (220kb als ZIP File)

Anleitung:

Die App. am (zB.:) Desktop ablegen und die PDF auf die App. ziehen. Fertig.
Es wird automatisch eine (verkleinerte) Kopie angelegt. Der Prozess kann einige Minuten dauern und es erscheint ein kleines sich drehendes Zahnradsymbol in der Menüleiste (rechts oben):  Feedback Symbol der Automator App in der Menüleiste

Da es immer wieder Probleme mit der App. gab, habe ich ein Videotutorial erstellt, dass euch zeigt wie ihr ganz einfach selbst so eine App. basteln könnt:

Viel Erfolg damit! :-)

Verwandter Beitrag: Alle Seiten eines PDF Dokumentes automatisch als JPG/TIFF exportieren (Apple/MAC)

Der einfacher Weg => OSx App. Empfehlung:

Probiert mal diese App. – die baut auf alles auf das OSX mitbringt aber mit einem einfacheren Interface. Für weniger als 2€ jeden Cent wert: https://itunes.apple.com/at/app/pdf-toolkit-+/id545164971?mt=12

27 Kommentare

  1. Hi, vielen Dank für das total hilfreiche Video! Funktioniert super…

  2. Ich verstehe nicht genau warum etwas größer werden soll.
    Anyway – probier mal diese App. – die baut auf alles auf das OSX mitbringt aber in einem einfacheren Interface. Für weniger als 2€ jeden Cent wert:
    https://itunes.apple.com/at/app/pdf-toolkit-+/id545164971?mt=12

  3. Die Anleitung ist spitze, sogar ich als absoluter MAC Neuling bin damit zurecht gekommen. Allerdings hat das Verkleinern nur im ersten Test einwandfrei funktioniert. Die Bewerbungen die ich eigentlich dringend rausschicken müsste werden nur 0,1 MB größer, sonst tut sich nichts. Kann mir jemand helfen?

  4. Klappt bestens, vielen Dank!
    Nach sowas hatte ich lange gesucht.
    Erspart den Kauf von Adobe Software! :-)

  5. Hi,

    habe mir gerade mittels deiner tollen Anleitung solch eine pdf reduce app gebastelt und nach meinen Wünschen eingestellt. klappt hervorragend. Vielen Dank hierfür.

    Thorsten Seifert

  6. Hi, du hattest recht die Ausgangsqualität war nicht gerade der Hit :) Mit dem PDF Tool hat es jetzt super geklappt! Vielen, vielen Dank für deine Hilfe!
    Liebe Grüße Alana

  7. Hallo Alana, meine Vermutung wäre dass die Ausgangsqualität des Bildes schon zu gering ist ( Im Appstore von Apple gibt es ein PDF Tool dass all das und noch viel mehr kann mit einer intuitiven Benutzeroberfläche. Es heißt: PDF Toolkit – und vielleicht bringt dir das bessere Ergebnisse?
    Sag bescheid ob es geholfenhat! Viel Glück!

  8. Hi, ich habe gerade dein Tutorial gesehen und es war echt super!
    Herzlichen Dank dafür!
    Soweit hat es bei mir auch alles geklappt, PDF wurde komprimiert und Bilder sind in einer guten Qualität bis auf eins!
    Egal was ich mache bei einem Bild ist die Qualität immer schlecht.
    Weisst du vielleicht woran das liegen könnte?
    Für einen Tip wäre ich sehr dankbar :)

  9. Danke! Hat mir gerade viel Arbeit erspart!
    Leider fehlt mir auf Deiner Seite der Flattr-Button… ;-) Also gibt es den Klick über Twitter…

  10. Genial – vielen herzlichen Dank für das Tutorial! Hat mir grad fest geholfen.

  11. Super Idee mit dem Automator. Muss man erst mal wieder drauf kommen. Auf 10.6.8 ging es tatsächlich nicht, aber nach deinem Tutorial war die eigene Erstellung sehr leicht und hat funktioniert. Danke…

  12. Danke, das Video war sehr hilfreich. :-)

  13. Hab’s heute gebraucht – und hat super funktioniert (10.7.3). Danke!

  14. Wow,
    sehr hilfreiches Video und es klappt wunderbar

    Grüße

    Stefan

  15. Danke für den hinweis. Das geht deutlich schneller. Super tipp. Danke

  16. Für schnelle(re) Experimente mit den Quartz-Filtereigenschaften kann man übrigens auch das ColorSync-Dienstprogramm verwenden. Dort sind auch die Filter aufgeführt und können dupliziert, angepasst und auf eine Datei angewendet werden.

    Grüße,

    Florian

  17. OK. bei genauerer Betrachtung, denke ich dass es daran liegt, dass ich in der Automator App. ein Preset erstellt habe, dass auf euren MAC´s nicht vorhanden ist. Ich habe jetzt einfach ein Videotutorial erstellt, dass euch in 3 Minuten zeigt wie ihr ganz einfach selbst so eine App. basteln könnt.
    Viel Erfolg damit :-)
    http://www.youtube.com/watch?v=0RijY3rXSLM

  18. Gleiches Problem hier. Dass man das auch nicht in Vorschau machen kan…

  19. Die Idee finde ich klasse. Nur auch ich habe unter Lion das Problem das sich nix tut… Es wird nach dem Draufziehen auf die App, eine Kopie angelegt. allerdings erscheint kein Zahnrädchen oben in der Leiste und die Dateigröße der Kopie bleibt identisch… auch nach 10 Min.

    Woran liegts?

    Grüße Boric

  20. Hi, habs grad getestet und die Aktion legt zuerst eine Kopie an, die hat die gleiche Größe und dann dauert es eine Weile bis die Datei komprimiert ist. Ein 80MB PDF wurde auf 35MB verkleinert und das hat ca. 1 Minute gedauert.
    Probier es nochmals und warte einfach eine Zeit.
    Bitte um Feedback. Dankei

  21. Versuchte soeben PDF zu konvertieren und die Dateigrösse ist immer noch gleich gross… habe Lion.

  22. Im selben Ordner. Bei mir liegt die App. am Desktop und dort wird auch die Kopie abgelegt.

  23. wo wir denn die speicherbedarfreduzierte Datei nach dem ziehen auf den “PDF-Automator” abgelegt
    Danke

  24. Das automator skript wurde mit lion erstellt, daher wohl das problem. Ich hab keinen mac mimsnow leopard mehr und kann somit leider nicht anbieten es für snow leopard zuneretellen. Aber man kann es ganz einfach selbst erstellen:
    Das skript in der app. Automator öffnen. Dort die einzelnen bausteine mit den gleichen vorgaben aus snow leopard ersetzen. Als App oder Workflow speichern. Fertig.
    So kann es auch jeder zeit SEHR einfach angepasst werden.
    Viel erfolg. Und wenns klappt, bitte hier einen download link posten. Danke :-)

  25. Unter Snow Leopard 10.6.8 klappt’s nicht.

  26. Hi, ich habs grad runtergeladen und getestet. Auf zwei MAC´s mit LION. funktioniert tadellos. In welchem Betriebssystem hast du es getestet?

  27. Leider bleibt bei meinem PDF die Dateigröße unverändert bei 167 mb, so wie das Original auch. Schade!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>